Konstruktive Gespräche zur Zukunft von Mörphy Town in Maria Veen

02.08.2020

Im Zusammenhang mit einem Antrag der Rekener CDU-Ratsfraktion haben sich die Ratsherren Uli Jeusfeld als Vertreter der Pfarrjugend Mörphy Town und Berthold Kesselmann als Vertreter des Pfarreirates mit Bernhard Heermann, als Mitglied des CDU- und Kirchenvorstandes und Pastor Thomas Hatwig als Pastor der Kirchengemeinde St. Heinrich zu einem konstruktiven Gespräch getroffen.

Die Frage zur aktuellen Situation eines ganz neuen 5-Gruppen-Kindergartens in Maria Veen und daran angeknüpft, die Situation der räumlichen Gestaltung für Mörphy Town, konnte intensiv erörtert werden. Alle Beteiligten waren sich darin einig, dass sich die gemeinsamen Bemühungen um die Verbesserung bereits gelohnt habe. Die Perspektiven für großzügige neue Räumlichkeiten haben sich enorm verbessert und nehmen aktuell bereits Gestalt an.
 
Dabei konnten die Gesprächsteilnehmer erfreut feststellen, dass Mörphy Town gern aktiv mitwirken will und auch mitwirken soll. So können die 14 Jugendgruppen eng eingebunden werden und sich bei der Gestaltung der Räume einbringen.