CDU-Kreisvorstand im Gespräch mit Kirchenvertretern

Zu einem Gespräch mit dem Kreisdechanten der Katholischen Kirche im Kreis Borken, Propst Wilfried Theising (Borken) und dem Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken, Joachim Anicker (Steinfurt), traf sich jetzt der CDU-Kreisvorstand in Borken.

Johannes Röring MdB äußert sich zur Ankündigung von BenQ-Siemens, alle deutschen Standorte zu schließen

Die heute angekündigte Entscheidung der taiwanesischen Firma BenQ, ihrem deutschen Tochterunternehmen BenQ-Siemens keine weiteren finanziellen Mittel zur Verfügung stellen zu wollen und damit deutschlandweit ca. 3000 Arbeitsplätze beim Handyhersteller BenQ-Siemens abzubauen, hat nicht nur bei den unmittelbar Betroffenen große Überraschung verursacht.

Bernhard Schemmer MdL: "Strukturwandel weiter unterstützen"

CDU-Landtagsabgeordnete aus dem Münsterland stellten bei IHK und Handwerkskammer CDU-Positionspapier zum ländlichen Raum vor

CDU-Landwirte setzen auf Förderung der Jugend - Johannes Röring referierte zur Agrarpolitik der Bundesregierung

Werner Winters, Vorsitzender des CDU-Kreis-Agrarausschusses war mehr als zufrieden. Durch eine notwendige gewordene Umstellung des
Kreisvorstandes standen am Mittwochabend u.a. Nachwahlen auf der Tagesordnung, bei denen die 25jährige Christine Lechtenberg (Vreden) zur
Schriftführerin und der 26jährige Markus Weiß (Gemen) zu ihrem Stellvertreter gewählt wurden.

Jens Spahn MdB: Gruppenantrag zur Generationengerechtigkeit

Einen Gruppenantrag zur stärkeren Verankerung von Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit im Grundgesetz stellten heute die Bundestagsabgeordneten Peter Friedrich (SPD), Michael Kauch (FDP), Anna Lührmann (Bündnis 90/
Grüne) und Jens Spahn (CDU) im Namen von 36 zumeist jüngeren Antragstellern aus dem Kreis ihrer vier Fraktionen in der Bundespressekonferenz vor.

CDU bündelt Kräfte zwecks EWIBO-Erhalt

Angesichts drohender Mittelkürzungen, die zum Wegfall des größten EWIBO Geschäftsfeldes – den Eingliederungsmaßnahmen von Arbeitslosen – führen würden, machten sich die CDU Bundestagsabgeordneten Jens Spahn und Johannes Röring in den EWIBO Räumen ein Bild von der ausgesprochen erfolgreichen Arbeit der städtischen Tochter.

Johannes Röring zum Gespräch bei Bundeskanzlerin Merkel

Am Montag dem 19. Juni 2006 nahm Johannes Röring am Kabinettstisch im Bundeskanzleramt Platz. Die Gruppe der 33 Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion, die seit Jahr 2005 erstmals dem Bundestag angehören, traf sich mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Gedankenaustausch.

Johannes Röring MdB: „Massenhaftes Töten gesunder Tiere muss beendet werden“

Angesichts der Tötung und Entsorgung von über 100.000 gesunden Schweinen im Zuge der Bekämpfungsmaßnahmen zur Eindämmung der Schweinepest im westlichen Münsterland fordert der Vredener CDU- Bundestagsabgeordnete Johannes Röring eine grundlegende Reform der Seuchenpolitik in der Europäischen Union.